Freitag, 20. Dezember 2013

Das Vorschau-Kinogramm (10)

2014 scheint ein anstrengendes Kinojahr zu werden. Da rollt einiges auf uns zu. Hier eine kleine Auswahl dessen, was auf meine ToDo-Liste kommt.

+++

NICHT MEIN TAG | Kinostart: 16. Januar 2014

Oha, Peter Thorwart schlägt wieder zu +++ Von ihm ist die herrliche Ruhrpott-Gangster-Komödie Bang Boom Bang +++ Wieder mit Ralf Richter, diesmal mit Moritz Bleibtreu und Axel Stein - kann so schlecht nicht werden


+++

47 RONIN | Kinostart: 30. Januar 2014

Kung Fu Panda meets Fluch der Karibik +++ Die Eastern-Fantasy-Optik ist toll, die Action-Choreographie auch +++ Hoffentlich ist die Story nicht allzu hanebüchen - da werde ich die Kritiken sichten, bevor die Tickets gebucht werden


+++

GRAND BUDAPEST HOTEL | Kinostart: 6. März 2014

Der Trailer überzeugt sehr +++ Sieht nach einer ziemlich abgedrehten Komödie aus, Ralph Fiennes rockt den Trailer +++ Ziemlich fette Starbesetzung, auch das verspricht einiges


+++

CAPTAIN AMERICA - THE RETURN OF THE FIRST AVENGER | Kinostart: 27. März 2014

Marvel ist Pflicht auf dem Weg zum nächsten Avengers-Film +++ Der Trailer ist ziemlich düster, mal sehen ob das zu Captain America passt +++ Wenn es hier eine ähnliche Steigerung gibt wie bei Thor 2, dann wird das gut


+++

X-MEN - ZUKUNFT IST VERGANGENHEIT | Kinostart: 22. Mai 2014

Auch X-MEN ist Pflichtprogramm +++ Bin noch ein bisschen skeptisch ob der Zeitreisen-Thematik +++ Die Grundstimmung des Trailers ist allerdings vielversprechend, erst recht, wo nun alle Stars der X-Men-Filme beisammen sind


+++

DRACHENZÄHMEN LEICHT GEMACHT 2 | Kinostart: 24. Juli 2014

Noch ein Pflichtprogramm, diesmal vor allem auch für den Sohn +++ Der Trailer verrät noch nicht allzu viel, aber bei Drachen und Wikingern kann nicht viel schiefgehen +++ Der erste Teil war super, ich bin gespannt