Donnerstag, 12. Juni 2014

Latzes WM: Lesetipps

Heute ist Anpfiff. Juhu. Endlich rollt der Ball. Meine Startgedanken zur WM hatten wir hier schon, und wie oft und was ich hier während des Turniers zum besten geben werde, weiß ich noch nicht so genau. Aber irgendwas wird es sicher sein – auch wenn es nicht einfach wird, etwas zu schreiben, was in den Weiten des Internetzes nicht schon jemand schlauer, lustiger und/oder ausführlicher formuliert hätte.

Heute gibt es deshalb ein paar Beispiele dafür. Abseits des unsäglichen Kicker gefällt mir von den Online-Sportangeboten der großen Verlagshäuser das der ZEIT am besten. Dort gibt heute zum Beispiel diesen Text über Jogi Löw zu lesen. Obligatorisch ist hier der Hinweis auf Jens Weinreich, der in seinem Blog weniger über das Geschehen auf dem Rasen, sondern mehr über die Machenschaften von FIFA, Sepp Blatter & Co. berichtet. Wer Lust hat, sich die Freude über das Spiel ein wenig durch Berichte über Korruption, Postengeschacher und Machtspielchen der Fußballfunktionäre würzen zu lassen, ist hier bestens aufgehoben. Und dann noch der Hinweis auf Frédéric Valin, der schon die vergangenen großen Turniere sehr scharfsinnig und unterhaltsam begleitet hat. Das wird er nun wieder tun – zumindest lässt das der aktuelle Beitrag seines Blogs Zum Blonden Engel hoffen.

Also, los geht’s: Habt Spaß, genießt die WM und das Drumrum.